Schul- und Jugendtheater-Wettbewerb

Theaterprojekte zu Biographien der Opfer der NS-"Euthanasie"-Verbrechen

Einsendefrist 29. Mai 2019!

Workshops

Der Wettbewerb bietet Theaterworkshops zur Vorbereitung auf die Teilnahme an. Neben historischen Fakten wird mit konkreten Biographien gearbeitet und ihre Darstellbarkeit auf der Bühne gemeinsam ausgelotet. Anmeldung erforderlich unter: stana.schenck(at)gedenkort-T4.eu. Wir freuen uns auch über Anfragen über das Kontaktformular und kommen gerne zu Ihnen.

Die Teilnahme an den Workshops ist keine Bedingung für die Teilnahme am Wettbewerb!

Brandenburg/Havel

Am 17. September 2018 findet von 9.30 – 16.30 ein Workshop in der Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde Brandenburg an der Havel statt.

Im Blog berichten wir über die zwei bereits durchgeführten Workshops in Frankurt/Oder am 24. Mai und in Berlin am 28. Juni 2018.