4. bundesweiter Theater-Wettbewerb

zu Biographien der Opfer der NS-"Euthanasie"-Verbrechen

Logo andersartig gedenken on stage mit Einsendefrist Januar 2023

 

Frist für die Einreichung der Theaterstücke 16. Januar 2026

 

Der Theaterwettbewerb andersartig gedenken on stage geht weiter! Der Förderkreis Gedenkort T4 e.V. veranstaltet bereits den 4. Jahrgang. Wollt ihr dabei sein? Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen für Schultheater und für inklusive Erwachsenen-Theater.
Der Wettbewerb wird gefördert durch die Aktion Mensch.

 

KONTAKT

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Wettbewerb "andersartig gedenken".

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre unverbindliche Zusage,
sich mit ihrer Schule am Wettbewerb zu beteiligen.

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um Sie über Neuigkeiten in unserem Projekt zu informieren.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben.
Sie erreichen uns unter: Anne.Plate(at)andersartig-gedenken.de